Karriere

Ausbildung zum Fachlageristen (m/w)

11.09.2018

Die Ausbildung zum/zur Fachlagerist/in ist ein 2-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie, Handel und Handwerk. Als Fachlagerist/in nehmen Sie Güter an, prüfen und lagern diese sachgerecht. Sie kontrollieren Lagerbestände und bereiten Waren für den Versand vor.
Nach erfolgreicher Beendigung Ihrer Ausbildung können Sie die Berufsausbildung gegebenenfalls in dem darauf aufbauenden Ausbildungsberuf „Fachkraft für Lagerlogistik“ fortsetzen. Als Fachlagerist/in finden Sie in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche Beschäftigung.

Im Rahmen Ihrer Ausbildung lernen Sie:

  • Güter auszuzeichnen, zu sortieren und zur Lagerung vorzubereiten
  • Verderbliche oder gefährliche Güter unter Beachtung von Kennzeichnungen und Symbolen sachgerecht zu handhaben
  • Güter unter Berücksichtigung der Auslagerungsprinzipien dem Lager zu entnehmen
  • Zusammengestellt Sendungen und Begleitpapiere auf Vollständigkeit zu überprüfen, Transportwaren zu kennzeichnen, zu beschriften und zu sichern

Dafür bringen Sie folgende Voraussetzungen mit:

  • qualifizierter Hauptschulabschluss
  • gute Kenntnisse in Bereichen Mathe und Englisch
  • Organisationstalent und eine sorgfältige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke

Die Ausbildung beginnt am 01.09.2019. Die Berufsschule befindet sich in Stralsund.
Sie sind neugierig geworden und verfügen über die geforderten Kenntnisse? Gerne bieten wir Ihnen einen Schnuppertag an, damit Sie sich einen Eindruck verschaffen können.
Hier erfahren Sie, wo und wie Sie sich bewerben können.