DERERS Mosterei & Obstbrennerei

Genuss-Partner

Derer's Mosterei & Obstbrennerei

Wie der Apfel in die Flasche kommt

In der Mosterei entstehen 37 unterschiedliche Sorten Direktsaft, Nektar und Wein.

Frischer Apfelduft liegt in der Luft. Im vorpommerschen Elmenhorst bei Stralsund lieferten in den letzten Wochen unzählige Kleingärtner Tonnen von Äpfeln ab. Es ist wieder Erntezeit und in der Mosterei der Familie Derer Hochsaison.

Wenn Saft, dann von Derer’s!

Seit 1988 pressen Klaus Derer und seine Frau Birgit nun schon Obst und Gemüse im eigenen Familienbetrieb. Sohn Johannes und Schwiegertochter Annekathrin sind ebenfalls im Geschäft und unterstützen ganz nach dem Firmenleitsatz „Wir machen Obst flüssig!“. In der Mosterei entstehen 37 unterschiedliche Sorten Direktsaft, Nektar und Wein. Beliefert werden Derer’s überwiegend von Klein- und Streuobstgärtner aus Stralsund, von der Insel Rügen und aus ganz Vorpommern. „Hauptsächlich Äpfel, aber auch Birnen, Quitten, Sauerkirschen, Rhabarber, Pflaumen und Johannisbeeren werden je nach Saison gegen volle Saftflaschen eingetauscht“, so Juniorchef Johannes Derer. Pro abgegebenen Kilogramm Äpfel erhält man eine Flasche Saft nach Wahl als Lohnware. Viele private Lieferanten nehmen die teils lange Anfahrt gerne auf sich und kommen schon seit vielen Jahren zum Mosten. Bei Derer’s fühlen sie sich gutaufgehoben. Man weiß, was man bekommt und kann der Familie bei der Arbeit sogar über die Schulter schauen. Mit größter Sorgfalt werden in Elmenhorst ganzjährig flüssige Spezialitäten aus ausschließlich frischem Obst produziert. Investitionen in die moderne technische Anlage sowie das große fachliche Know-how von Senior und Junior Derer, zahlen sich aus. Die Kunden sind sich einig: Wenn Saft, dann von Derer’s!

Säfte aus der Region im Braugasthaus

Neben dem eigenen Abholmarkt auf dem Hof in Elmenhorst beliefert der Betrieb auch regelmäßig Gastronomie-Kunden und Einzelhändler in Vorpommern. Bereits seit 2013 bietet das Brauquartier Säfte und Spirituosen von Derer’s Mosterei & Obstbrennerei im Störtebeker Brauereimarkt und im Braugasthaus an. Das umfangreiche Saftsortiment lässt kaum Wünsche offen und auch das Spirituosenangebot ist im Restaurant und Markt gefragter denn je.

Kleine feine Destille. Hochprozentig köstlich!

Der leidenschaftliche Hobbysegler Klaus Derer liebt es auch hochprozentig. Seit 2005 entstehen im Betrieb feinste Brände, Liköre und Geiste. So kam es auch zu einem ganz besonderen Produkt: dem Stralsunder Meerbrand. Ein sehr milder und harmonischer Bierbrand, der aus dem Stralsunder Bier destilliert wird und wie kaum eine andere Spirituose Tradition und Genuss der Hansestadt Stralsund vereint. „Eine sehr köstliche Zusammenarbeit zwischen Brauer und Brenner“, lobt Klaus Derer das Ergebnis.

Kontakt

DERERS Mosterei & Obstbrennerei
Marktplatz 9
18510 Elmenhorst

Telefon: 038327/215
E-Mail: info@derers.com
www.derers.com


Geschrieben von: Christine Lorenz
Veröffentlicht am: 25.10.2019
Christine Lorenz

Seit 2011 ist Christine Lorenz für die Störtebeker Braumanufaktur tätig. Als Marketing Projektleiterin absolvierte sie 2016 die Ausbildung zur IHK-Bierbotschafterin.

  • DE EN