Hof Zandershagen in Vorpommern.

Genuss-Partner

Hof Zandershagen

Bio-Milchprodukte aus der Region

Von Beginn an ist unser Betrieb Demeter zertifiziert, was bedeutet, dass wir den Hof rein biologisch-dynamisch betreiben.

Knapp 20 km südlich von Stralsund bei Richtenberg im Ortsteil Zandershagen in Vorpommern liegt der bäuerliche Familienbetrieb. Seit 1995 bewirtschaften Gaby Fiebig und Ture Gustavs ihren Hof in Zandershagen. Auf rund 90 Hektar Land werden 70 Kühe, davon 25 Milchkühe, der Rasse Braunvieh gehalten. Die behornten Tiere bilden somit das Kernstück des Hofes. „Von Beginn an ist unser Betrieb Demeter zertifiziert, was bedeutet, dass wir den Hof rein biologisch-dynamisch betreiben“, erklärt Gustavs. „Wir verzichten dabei komplett auf den Einsatz von chemischen Düngern, Unkraut- und Schädlingsbekämpfungsmitteln. Das kommt der Qualität der Lebensmittel und der Umwelt zu Gute.“ Der gesamte Betrieb stellt einen geschlossenen Betriebskreislauf dar. Es werden also nur so viele Tiere gehalten wie der Hof auch selbst ernähren kann. Auf den Zukauf von Futtermitteln wird verzichtet. Besonders eine ressourcenschonende Arbeitsweise und die Beachtung des Arten- und Sortenschutz liegen der Familie am Herzen. Der Betrieb will für seine Kunden biologisch wertvolle Lebensmittel produzieren und gleichzeitig den Bezug zu deren Erzeugung und Produktion herstellen.



Käse für die Stralsunder Restaurants

Besonders interessant ist, dass das Ehepaar als Quereinsteiger den Grünlandbetrieb eröffnet hat. Die Betreiber sowie zwei Mitarbeiter verarbeiten 2/3 der Milch selbst und beliefern mit ihren Produkten die Gastronomie rund um Stralsund. „Wir beziehen von dem Hof Frischkäse und Rohmilchschnittkäse für unsere Gerichte. Unsere Gäste und wir profitieren von der Vielfalt und der guten Qualität der Produkte“, erzählt unser Braugasthaus Küchenchef Marko Vooth. Auch im Lebensmitteleinzelhandel und in Biomärkten in Mecklenburg-Vorpommern können die Produkte erworben werden. Die restliche Milch wird an die Gläserne Meierei weitergegeben.



Große Vielfalt

In der Hofkäserei werden u. a. 16 verschiedene Sorten Frischkäse, eine Weichkäsesorte und die Spezialität des Hofes, der Rohmilchschnittkäse, hergestellt. „Für unseren Käse verwenden wir die Milch unserer Kühe, Milchsäurekulturen, Kälbermagenlab, Kräuter aus biologischem Anbau und einheimisches Steinsalz“, beschreibt Frau Fiebig. Ebenso können die Kunden des Betriebs aus drei Quark- und zwei Joghurtsorten wählen. Rund 2/3 der Kunden des Hofladens sind Stammkunden.

Der Hofladen

Der Hofladen der Familie bietet ein umfangreiches Bio-Sortiment wie frische Milch, Milchprodukte der hofeigenen Käserei und eigene Fleisch- und Wurstwaren. Um ein Vollsortiment anbieten zu können, arbeitet der Hof mit anderen regionalen Betrieben zusammen. Auch hier wird auf die Bio-Qualität der Produkte geachtet.

Öffnungszeiten Hofladen:
Freitags 13:00 – 18:00 Uhr
Samstags 10:00 – 12:00 Uhr

Kontakt

Hof Zandershagen
Dorfstraße 20
OT Zandershagen
18461 Richtenberg
Tel: 038322 - 445
www.hofzandershagen.de