Unsere Speisen im Winter 2017/18

Braugasthaus

Unsere Sommergerichte

Speisekarte

Braukunst trifft Kochkunst: Erleben Sie spannende Genusswelten und außergewöhnliche Kombinationen von saisonalen Gerichten und den Störtebeker Brauspezialitäten im Braugasthaus. Hier finden Sie einen Auszug aus unserer aktuellen Speisekarte. Die komplette Karte gibt es HIER ZUM HERUNTERLADEN.

Vorspeisen, Salate und Suppen


Feines Rindertatar
nach hauseigener Rezeptur gewürzt, an Pflücksalat, Sardellen
und geräuchertem Bio-Ei
als Vorspeise mit Brot | 12,40 €
als Hauptgang mit Bratkartoffeln | 23,50 €

Geflämmter Ziegenfrischkäse | 9,90 €
an Wildkräutern, Tomaten-Pfirsich-Chutney und gegrilltem Focaccia

Weiße Zwiebel-Lauchsuppe | 6,40 €
mit Speckkrusteln, Croûtons und Schnittlauch

Hanseaten Fischeintopf | 7,80 €
feine Fischfilets mit frischem Gemüse, Kartoffelwürfeln und würzigem Fenchel

Caesar-Salat | 14,50 €
Romana Salat mit Caesar Dressing, gehobeltem Parmesan, Speckkrusteln, Croûtons, Cherrytomaten und gebratener Brust vom Landhähnchen

Salat von bunten Tomaten und Burrata | 13,20 €
mit Olivenöl, Schnittlauch, Meersalz und gebackenem Rucola

Hauptgerichte


Frisches Zanderfilet | 22,50 €
auf der Haut gebraten, an Kohlrabi in Krustentiersoße, Thymiankartoffeln und gebackenem Zwiebelstroh

Lachsburger | 18,50 €
gebratenes Lachsfilet mit Romana Salat, Paprika-Chorizo-Salsa, Limonen-Schmand und Wakame-Seealgen im Brioche-Bun, dazu Süßkartoffel Pommes

Original Bismarckhering und Hiddenseer Pfefferlappen | 14,60 €
aus dem Hause Rasmus, an Apfel-Gurken-Schmand, Jahreszeitensalat und Bratkartoffeln

Vegetarisches


Bulgur-Burger | 13,20 €
Patty aus Bulgur und Kichererbse im Brioche-Bun mit pikantem Gemüsesalat, Romana-Salat, Kräuter-Pesto und Röstzwiebeln, dazu Süßkartoffel-Pommes

Frische Pasta | 12,40 €
Spaghettini mit getrockneten Tomaten, Pinienkernen, Knoblauch, frischem Rucola und gehobeltem Parmesan

Gebackener Gemüsestrudel | 11,50 €
an mariniertem Rucola-Bett, sonnengereiften Tomaten und Schafskäsecreme


Spezialitäten aus dem Braugasthaus


Sauerfleisch im Weckglas (aus eigener Herstellung) | 13,80 €
eingewecktes mageres Schweinefleisch mit Gemüse, dazu Spreewälder Gurken, Remouladensoße und Bratkartoffeln

Große Braugasthaus-Haxe | 16,60 €
täglich frisch aus dem Ofen, an Spitzkohlsalat, Schwarz-Bier-Soße und Bratkartoffeln

Filetpfanne | 15,80 €
gebratene Medaillons vom Schweinefilet mit Rahmchampignons
und Bratkartoffeln, mit Mozzarella überbacken

Kotelett vom Duroc-Schwein | 21,50 €
mit Café de Paris-Butter, Spitzkohlsalat und Ofenkartoffel
mit Poseritzer Kartoffelquark

Geschmorte Schweinebäckchen | 17,20 €
in Balsamico-Jus, Bohnen im Speckmantel und Polentaschnitte

Braugasthaus-Burger | 14,80 €
saftiges Rinderhack und würziger Cheddar, mit BBQ-Soße und
Avocado-Creme, Römersalat, Tomate und Bacon im Brioche-Brötchen, dazu Steakhouse-Pommes

Zwei Kalbsschnitzel | 18,20 €
paniert und knusprig gebraten, an grünen Schinken-Bohnen
und Bratkartoffeln

Gezupfte Schulter vom Sund-Lamm | 16,50 €
leicht angeräuchert, mit BBQ-Soße, Möhren, Spitzkohl, Tomate, Zuckerschoten, in Zitronenöl marinierter Rucola und Schafskäsecreme im Pita-Brot, dazu Süßkartoffel-Pommes

Mecklenburger Landhähnchenbrust | 16,70 €
gefüllt mit Quinoa und Frischkäse, auf Süßkartoffel-Gnocchi und Blumenkohl-Röschen

Hanseaten Labskaus | 15,20 €
gepökelte Rinderbrust mit zerstampften Kartoffeln sowie gerösteten Zwiebeln und hauseigener Gewürzmischung, dazu Bio-Spiegelei, Rote Bete, Gewürzgurken und ein original Stralsunder Bismarckhering

Desserts


Pfirsich Melba | 6,20 €
cremiges Vanilleeis, Pfirsich, dreierlei von der Himbeere und Mandel-Krokant

Holunderblüten-Frischkäsetörtchen | 6,60 €
auf Butterkeksboden, Heidelbeeren und einem Erdbeeren-Limettensorbet

Das vollständige Dessert- und Eisangebot finden Sie in unserer Dessertkarte. Fragen Sie unser Servicepersonal!


Geschrieben von: Marko Vooth
Veröffentlicht am: 01.01.2019
Autorenbild Marko Vooth

Marko Vooth ist Diplom-Biersommelier und leitet das Braugasthaus im Störtebeker Brauquartier. Die Verbindung von kulinarischen Köstlichkeiten mit handwerklichen Brauspezialitäten ist seine Leidenschaft – getreu dem Motto: Braukunst trifft Kochkunst.

  • DE EN